Expandmenu Shrunk

Kulturcentrum am Wartburgplatz
  • wir stellen uns vor
    Wir stellen uns vor

Shakespeare. Spielen

Fr, 18. Oktober – 19:00 & Sa, 19. Oktober – 15:00 & 19:00

Ein Sommer. Eine Nacht. Viele Träume.
Ein Stück sehr frei nach William S., gespielt von piloti storti – Theaterensemble Cooperative Mensch e. V.

Eintritt: 10 € / 4 €

Hermia liebt Lyso. Lyso liebt Hermia. Helena liebt Dimi. Dimi liebt Helena nicht. Ob Puck die Menschen liebt, ist nicht gewiss, aber gerecht soll es zugehen. Titania will frei sein, Klaus Zettel, Schauspieler und Egeus, weiß nicht, wie ihm geschieht. Und da ist noch König Theo. Der liebt die Macht. Er schwingt den Taktstock und alle tanzen aus der Reihe. So nimmt eine Geschichte über Träume, Macht und Ohnmacht ihren Lauf. Finden wir uns nicht im Spiegel dieser Geschichte wieder? Auch die Spieler?
»Die Spieler sind bereit: wenn Ihr sie werdet sehen, versteht Ihr alles schon, was Ihr nur wollt verstehen.«
(W. Shakespeare: Ein Sommernachtstraum V,1)

Mitwirkende:
Performance: Dirk Braun, Marko Georgi, Annabella Gronau, Denise Kurtulan, Gunnar Mann, Anja Reimann, Axel Rutkowski, Axel Schultz
Konzept / Inszenierung: Sabine Hayduk
Mitarbeit an Konzept und Regie / Komposition / Bühnenmusik: Stefan Ostertag
Bühne / Kostüme: Silja Landsberg
Lichtdesign / Ton: Sven Keufner
Regieassistenz / Bühnenmusik / Assistenz DarstellerInnen: Lisa Apel
Texte: piloti storti nach William Shakespeare
Sozialpädagogische Projektkoordination: Marko Georgi
Videodokumentation / Fotos: Ulrich Grefe
Produktion: piloti storti
PR / Öffentlichkeitsarbeit: Antje Grabenhorst

Dauer: ca. 70 Minuten

Kartenreservierung unter Tel.: 030/25 93 75 60 oder verein@co-mensch-ev.de.