Aktuell

Expandmenu Shrunk

Kulturcentrum am Wartburgplatz
  • wir stellen uns vor
    Wir stellen uns vor
  • Pressestimmen
    Flyer
  • Projekte
  • Bogenschießen – Standsicher ans Ziel

    November/Dezember

    für junge Leute mit und ohne Fluchterfahrungen                                           
    gefördert duch das Pestalozzi-Fröbel-Haus

    ConnyflyerBogenDie Kunst des Bogenschießens hat eine lange Tradition in vielen Kulturen. Wir erforschen die Gegensätze zwischen Anspannung und Entspannung, zwischen Konzentration und Loslassen, zwischen Disziplin und Spiel und begeben uns auf die Spuren der alten Meister des Bogenschießens. Wir nehmen einen festen Stand ein, spannen die Bogensehne, um aus einer fließenden Bewegung treffsicher loszulassen. Wir lernen in dem  Workshop den Ablauf und die Techniken des Bogenschießens kennen, indem wir die Bewegungen und die Muskeln, aber auch Achtsamkeit und Gelassenheit trainieren, und entdecken unseren individuellen Rhythmus des Loslassens.

    BogenFoto_verkleinertWorkshopleitung: Cornelia Baumgart, Bogenschützin seit 2007 im intuitiven Bogenschießen in Verbindung mit Körperarbeit und Meditation, Fortbildung »Therapeutisches Bogenschießen« bei Astrid Reis/Anton Szugfil; Körpertrainerin, u. a. Coach in der integrativen Imaginationsarbeit PTPP, Ch. Lerch Schweiz/USA; Systemischer Coach, zertifiziert durch Coaching Pool München, P. Dietrich; Lehrerin, Tanz‐ und Theaterpädagogin, UdK Berlin.

    Die Teilnahme ist kostenlos.

    Anmeldung: kontakt@cb-baumgart.de