Expandmenu Shrunk

Kulturcentrum am Wartburgplatz
  • wir stellen uns vor
    Wir stellen uns vor

Mittwochs immer – Kultur im Foyer

Mi, 21. März – 20:00

mit Eißzeit und Ella & Nik

Eintritt frei

16992036_1240516746004009_4541844282332442214_oeißzeit – bittersüße Wahrheiten, verpackt in popmusikalisches Bonbonpapier.
eißzeit, das ist die Symbiose der Berliner Sängerin Elise Eißmann und des Multiinstrumentalisten und Songwriters Niklas Kortländer. Ein ambivalenter Name, der gut in diese komplizierte Zeit passt. Schillernde Klangwelten zwischen den Polen Rock und melodiösem Pop treffen auf klare deutsche Texte. Auf innere Zerrissenheit. Auf unbändigen Lebenshunger. Eine große Klappe. Diese verdammte Verletzlichkeit. Aber auch auf die nicht kleinzukriegende Hoffnung: irgendwann, irgendwo anzukommen.

28070520_399885340440676_2738856386634613270_oElla & Nik lernten sich 2009 bei einem Musiktheater kennen und starteten ein gemeinsames Musik-Projekt. Als Singer/Songwriter-Duo spielen sie seitdem in Bars und bei verschiedenen Veranstaltungen in ganz Berlin und begeistern das Publikum vor allem mit ihren eigenen Liedern. Diese laden mal zum Schmunzeln und Mitsingen ein, mal sind sie emotional und ergreifend.