Expandmenu Shrunk

Kulturcentrum am Wartburgplatz
  • wir stellen uns vor
    Wir stellen uns vor
  • Pressestimmen
    Flyer

Mittwochs immer – Kultur im Foyer

Mi, 11. Oktober – 20:00

mit Ella John & Phileas                                                                                                            Eintritt frei

Bandfoto sw Ella JohnElla John, ein junges Singer-Songwriter-Duo aus Berlin, teilt Geschichten und Gedanken über Wichtigkeiten und Nichtigkeiten dieser Zeit.
Ihre Lieder, eine Mischung aus Indie-Folk und Gypsyjazz, erzählen von der andauernden Reise, die sich Leben nennt; erzählen vom Aufbruch und Ausbruch, von Vögeln und brennenden Brücken, vom Verlorengehen und Heimkommen; von der Freiheit und der ewigen Suche nach Meer.

Visuel-3Phileas, ein Rock-Folk-Quartett aus Berlin, spielt eine Mischung aus Singer/Songwriter-Material, Rock, Soul, Blues und Country. Die Texte handeln von aktuellen Themen, die von einem persönlichen Standpunkt betrachtet, von persönlichen Erfahrungen geprägt und in Musik umgesetzt werden. Das aktuelle Album HOME-GROWN wurde nach einer 6.500km langen Fahrradtour von New York nach Los Angeles geschrieben und aufgenommen. In der Form eines musikalischen »Bildungsromans« dokumentiert es die Geburt, die Jugend und das Erwachsenwerden eines Vagabunden und Troubadours des 21. Jahrhunderts.