Expandmenu Shrunk

Kulturcentrum am Wartburgplatz
  • wir stellen uns vor
    Wir stellen uns vor

Departure – Theater im Sturm und Drang

freitags, 16:30 – 20:30

für Jugendliche von 14 bis 25 Jahren

Departure e. V. ist eine Theatergruppe, in der sich jugendliche Spieler im Alter von 14 bis 25 Jahren zusammengefunden haben. Das Besondere an diesem Ensemble ist seine Intensität und das grenzenlose Entfalten des Spiels. Es entsteht eine außergewöhnlich emotionale Situation, in die sich die Jugendlichen begeben. So schaffen sie ein kraftvolles, bildhaftes Bewegungstheater.
Die Stücke entwickeln sich aus Improvisationen, der Suche nach Ahnungen, nach Sehnsüchten. In Gesten, Bewegungen und Wiederholungen bilden sich Collagen und Montagen zwischen Realität und Traum. Die Stücke entstehen von innen nach außen.
Die jungen Akteure müssen den Mut aufbringen, sich als Mensch in seiner Verwundbarkeit auf der Bühne zu zeigen. Körperarbeit und der Ausdruck des inneren Entwicklungsprozesses ist wichtiger Bestandteil der Authentizität der gespielten Stücke. Dieser Prozess wird betreut und gefördert von der künstlerischen Leiterin und Schauspielerin Anne-Rebekka Düsterhöft. Ihr Anspruch ist es, Stücke wie Bilder entstehen zu lassen, die wie bewegliche Mosaiksteine wirken. Darüber hinaus ist Departure ein gemeinnütziger Verein.

ICH BIN NICHT NETT – ICH BIN FRAU
Selbstbestimmt und Gleichberechtigt möchte ich als Frau wahrgenommene werden.
Welcher äußere Einfluss bestimmt mich in der Entwicklung als Frau und dessen persönliche Bedeutung.
3 junge Frauen stellen sich diesem Thema und demaskieren auch ein momentanes gesellschaftliches Bild.
Ihre Texte vertonen sie musikalisch – sie singen, spielen und interagieren mit dem Publikum.
 Gruppenfoto 2
Voraussichtlicher Premierentermin Ende Juni.
Wenn Corona es zulässt eine Live-Perfomrance – ansonsten über Stream.

Über die folgende Mailadresse könnt ihr Kontakt mit uns aufnehmen:
anafisk@gmx.de