Expandmenu Shrunk

Kulturcentrum am Wartburgplatz
  • wir stellen uns vor
    Wir stellen uns vor

Schreibwerkstatt

mittwochs, 18:00 – 20:00

für Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren
mit dem Autor Claudius Hagemeister

_DSC7310Claudius Hagemeister hat Lyrik und Kurzprosa veröffentlicht, daneben hat er für Zeitungen geschrieben und als Drehbuchautor für Computerspiele und Fernsehen gearbeitet. In seiner Schreibwerkstatt will er Euch dazu anstiften, selbst Themen und Motive nebst der passenden Form zu finden und Euren eigenen künstlerischen Ausdruck zu entwickeln.
Zu Beginn lernt Ihr Möglichkeiten kennen, Eure Kreativität zu stimulieren (darunter die Schreibspiele der Surrealisten, ein ebenso schweißtreibender wie spaßiger Hirn-Workout) und gezielt Inspirationsquellen zu nutzen, um »Zutaten« für Geschichten, Gedichte, Drehbücher oder Theaterstücke zu sammeln. Im weiteren Verlauf geht es darum, Ideen zu entwickeln, die Heldinnen und Helden von Geschichten zu gestalten sowie um die Frage, wie Ihr das Schreiben organisieren könnt – einfach drauflos oder nach Plan? Verschiedene Methoden sind zielführend. Wenn gewünscht, kann Claudius, fußend auf seiner Erfahrung als Drehbuchautor, über die Eigenheiten des Erzählens in Bildern und Dialogen sowie über filmsprachliche Gestaltungsmittel informieren.
Die in der Schreibwerkstatt entstehenden Texte sollen in der Gruppe diskutiert und abschließend im Rahmen einer Lesung oder eines Screenings von Handyfilmen öffentlich präsentiert werden. Bei Bedarf machen wir vor der Lesung ein wenig Sprecherziehung, die auch gegen Lampenfieber hilft.
Es gibt keinen festen Zeitplan. Sobald absehbar ist, dass alle Teilnehmer/innen einen Text beenden, den sie öffentlich präsentieren möchten, legen wir einen Termin für die Lesung bzw. das Screening fest.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Meldet Euch bitte per Mail oder telefonisch an, wenn Ihr mitmachen möchtet.

Anmeldung und Rückfragen bitte an:
hagemeister@die-weisse-rose.de
oder telefonisch unter 030 90 277 66 46

Foto: Christian Isheim